Wenn du einen Magic Wand Vibrator suchst, hast du mittlerweile die Qual der Wahl. Tolle Massagestäbe gibt es heute in allen erdenklichen Ausführungen: Mit Netzstecker oder mit Akku. Mini Wand für die Handtasche oder voll ausgewachsene Exemplare, die sogar Vibrationsrhythmen an Bord haben. Magic Wand Modelle mit diversen Aufsätzen oder ganz einfache Ausführungen ohne viel Schnickschnack.

Bei dieser Vielfalt ist es gar nicht so einfach, das passende Modell zu finden. Darum haben wir uns vom beliebten Erotikshop LOVEHONEY mal den Deluxe Wand Vibrator kommen lassen und diesen schicken Massagestab näher für dich unter die Lupe genommen. Was kann er? Wo liegen seine Stärken? Hat er auch Schwächen? Vor allem aber: Wie schlägt er sich in Konkurrenz zu unserem aktuellen Lieblingsmodell? Unser Deluxe Wand Vibrator Test verrät es dir!

Der Deluxe Wand Vibrator im Test: Lieferumfang & Funktionen

Was den Lieferumfang betrifft, zeigt sich der Deluxe Wand Massagestab sehr bescheiden. In der Pappschachtel findet sich der Massagestab und eine Bedienungs- und Pflegeanleitung. Eine Aufbewahrungslösung ist leider nicht dabei. Allerdings hat LOVEHONEY eine hübsche »Tasche für den Deluxe Wand im Angebot*. Die Tasche aus Kunstleder besitzt einen abschließbaren Reißverschluss und diverse innen liegende Fächer für Zubehör und Kabel. Ideal für unterwegs oder zur staubfreien Aufbewahrung!

Der Deluxe Wand an sich wird nicht von einem eingebauten Akku, sondern über ein Netzkabel mit Strom versorgt. Das Kabel ist fest an den Massagestab verbaut und mit einer Länge von 240cm lang genug, um beim Genuss nicht zu stören und ausreichend Flexibilität zu gewährleisten. Selbstverständlich ist so ein netzbetriebenes Sex Toy nicht für den Einsatz in Dusche oder Badewanne geeignet. Ich sage es ja nur…

Da der Deluxe Wand ein britannisches Gewächs ist, besitzt er einen UK-Netzstecker. Dieser ist im großen Rest Europas nicht zu gebrauchen und muss durch ein entsprechendes Adapter aufgerüstet werden. Leider liegt dieses der Sendung nicht bei.

Der Massagekopf besteht aus medizinischem Silikon, was als das beste Material für Sex Toys gilt. Silikon ist hautneutral und frei von gesundheitsgefährdenden Zusatzstoffen, wie man sie beispielsweise in Sexspielzeug aus Jelly oder TPE/TPR findet.

Besonders interessant am Deluxe Wand sind die insgesamt 10 Intensitätsstufen sowie 20 verschiedene Vibrationsrhythmen, die separat hinzugeschaltet werden können. So verspricht dieser Wand Vibrator jede Menge Spaß und auch Abwechslung.

Funktionen und Features: Der Deluxe Wand Vibrator auf einen Blick

  • Deluxe Wand Massagestab, 575g schwer und insgesamt 33cm lang

  • Der Stab besteht aus hochwertigem, stabilem ABS-Kunststoff
  • Der Massagekopf besteht aus Stahlguss, umhüllt von einer hautfreundlichen Silikonschicht (6cm Durchmesser)
  • Das fest verbaute Stromkabel mit UK Netzstecker misst 240cm

  • Der Deluxe Wand bietet insgesamt 10 Intensitätsstufen sowie 20 verschiedene Vibrationsrhythmen

Optik & Haptik

Vom Aufbau her unterscheidet sich der Deluxe Magic Wand von Lovehoney nur in Details von unserem aktuellen Favoriten, dem »Europe Magic Wand Massagestab. Der Großteil besteht aus dem stabförmigen Griff von 24cm Länge, der aus zwei Halbschalen aus hochwertigem, sehr stabilem ABS-Kunststoff gefertigt ist.

Im Inneren befindet sich der leistungsstarke Motor. Mittig auf dem Stab sind drei runde Knöpfe zur Steuerung des Wand angebracht. Die beiden äußeren Knöpfe in der Reihe erhöhen und verringern die Vibrationsstärke in 10 Stufen während der mittlere Knopf zur Aktivierung und Änderung der Vibrationsrhythmen dient.

Am oberen Ende des Wand befindet sich ein biegsames Verbindungsstück, auf dem dann der eigentliche Massagekopf sitzt. Dieser hat eine Länge von etwa 7,5cm und einen Durchmesser von 6,5cm. Der Silikonmantel ist so wie der gesamte Stab in der Farbe Weiß gehalten. Nur das Verbindungsstück zwischen Stab und Kopf und die Bedienelemente sind in Lila gehalten.

Rein optisch gibt sich der Deluxe Wand Vibrator also recht unspektakulär und eher neutral. Die Verarbeitung allerdings ist absolut tadellos: nichts wackelt oder knarzt und sämtliche Komponenten machen einen hochwertigen Eindruck.

Sein relativ hohes Gewicht relativiert sich, da er sehr gut ausbalanciert ist und im Gebrauch ohne Kraftaufwand zielgenau zu führen ist.

Vibrationsprogramme & Stärke

Mit 10 verschiedenen Intensitätsstufen bringt der Deluxe Wand Vibrator mächtig Abwechslung auf deine Schatulle. Leider fehlen hier genaue Angaben, wie viel Umdrehungen die einzelnen Stufen leisten. Die kleinste Stufe liegt aber gefühlsmäßig ein gutes Stück über der des Europe Magic Wand. Die höchste Stufe dagegen reicht etwas über die des Europe Magic Wand hinaus. Beides sind aber wie gesagt nur rein subjektive Angaben.

Der obere Knopf (mit eingelassenem + Zeichen) schaltet den Wand ein und dort lässt sich auch die Intensität nach oben regeln. Dies kann durch einzelnes Drücken geschehen oder du hälst den Finger drauf und er schaltet selber Stück für Stück höher. Sehr praktisch, wenn es mal schnell gehen soll!

Der untere Knopf (mit eingelassenem – Zeichen) verringert die Intensität entsprechend und schaltet den Deluxe Wand Vibrator auch komplett aus.

Die insgesamt 20 Vibrationsrhythmen lassen sich über den mittleren der drei Knöpfe ( mit eingelassenem ~ Zeichen) in eine Richtung durchschalten und sind ausgesprochen abwechslungsreich. Von stakkatoartigem Pulsieren bis hin zu sanft an- und abschwellenden Wellen ist eigentlich alles dabei, was man sich nur wünschen kann.

Zugegeben, ich war bislang kein großer Fan von derartigen Vibrationsprogrammen, da ich eher ein Vollgas-Mädel bin. Vielleicht waren die Programme meiner bisherigen Vibratoren auch einfach nicht mein Ding. Oder weil ein Magic Wand einfach tiefer und kräftiger verwöhnt als ein normaler Vibrator? Die Rhythmen des Deluxe Wand Vibrator machen mir allerdings überraschend viel Spaß.

Die Lautstärke

In Sachen Lärmbelästigung zeigt sich der Deluxe Wand Vibrator angenehm zurückhaltend. Auf den unteren 4 Stufen ist er sogar kaum zu hören, danach wird dann zwar mit jeder Stufe etwas lauter, bleibt dabei jedoch absolut im Rahmen. Auf der höchsten Stufe liegt er laut meiner App bei einer Messung aus einem Meter Entfernung bei 42dB, was absolut im Rahmen liegt.

So lenkt er dich kaum von deinem Kopfkino ab und weckt auch nicht die Nachbarn oder deine WG-Mitbewohner.

Aufsätze und Zubehör für den Deluxe Wand Vibrator

Leider fährt LOVEHONEY beim Zubehör eine ähnliche Abschottungsstrategie wie Apple. Bei den meisten Magic Wand, die ich kenne, lässt sich der Silikonkopf abnehmen und durch andere Aufsätze, wie beispielsweise einen G-Punkt Aufsatz, ersetzen. Beim Deluxe Wand ist der Silikonmantel jedoch fest mit dem Massagekopf verbunden. Das ist zwar im Hinblick auf die Qualität zwar ein Pluspunkt, verhindert allerdings den Einsatz bereits gekaufter Aufsätze von anderen Herstellern.

Allerdings hat LOVEHONEY einige Aufsätze im Programm, die du dir bei Bedarf jederzeit hinzu kaufen kannst. Diese werden dann einfach auf den Silikonkopf aufgesteckt.

Im Angebot sind aktuell:

Reinigung & Pflege

Toys mit vielen Rillen, Noppen und sonstigen Neckigkeiten sind ziemlich umständlich zu reinigen. Da der Deluxe Wand Vibrator jedoch denkbar einfach aufgebaut ist, kann er auch bei Reinigung & Pflege Punkte machen.

Sein Griff besteht aus pflegeleichtem ABS-Plastik. Das lässt sich einfach abwaschen. Du solltest nur darauf achten, dass keine Flüssigkeit in den Griff läuft.

Die Reinigung des Silikonkopfs ist dank der glatten Oberfläche ebenfalls eine Sache von Sekunden. Ich halte ihn einfach kurz unter lauwarmes Wasser und Reibe ihn mit einem Tropfen milder Seife ein. Nach dem Abspülen kommt noch ein wenig Desinfektionsspray drauf und nach dem Trocknen geht es zurück in die Aufbewahrungsbox.

Noch ein Hinweis zu Silikon: Wer lange an einem Spielzeug mit Silikonoberfläche Freude haben will, sollte niemals ein Gleitgel auf Silikonbasis nutzen. Silikon ist sehr anhänglich zu sich selber und mit der Zeit verbinden sich Gel und Toy. Dadurch wird die Oberfläche des Toys sehr rau und spröde. Daher auf jeden Fall bei Silikon ausschließlich ein Gleitgel auf Wasserbasis nutzen. Das Lovehoney Enjoy Gleitmittel auf Wasserbasis* kann ich euch auch wegen des praktischen Spenders ans Herz legen.

Wie wichtig die gründliche Reinigung eines Vibrators ist, haben wir ja bereits in unserem umfangreichen »Ratgeber zum Kauf eines Vibrators erklärt. Dort findest du übrigens auch viele wichtige Tipps zu den verschiedenen Vibratormodellen. Doch auch Infos zu den besten und schlechtesten Materialen, der richtigen Größe eines Vibrators, der optimalen Pflege und Aufbewahrung von Sex Toys kannst du dort nachlesen.

Der Deluxe Wand Vibrator im Praxis Test

Generell ist es ja immer ganz gut, wenn man sich schon vor dem Erstflug mit einem neuen Toy beschäftigt und die Steuerungselemente genauer anschaut.  Da der Deluxe Wand Vibrator nur einen Motor hat und dieser über 3 Buttons angesteuert werden kann, hält sich die Einarbeitungszeit in einem angenehmen Rahmen.

Das gefällt mir, denn ich bin schon sehr gespannt darauf, wie sich dieser Wand in Action anfühlt!

Biegsamer Silikonkopf am Deluxe Wand

Die Bedienung des Deluxe Wand Vibrator ist dementsprechend simpel:
Die beiden äußeren Knöpfe steuern die Intensitätsstufen hinauf oder herunter sowie das Ein- und Ausschalten. Der mittlere Knopf bedient die insgesamt 20, sehr abwechslungsreichen Vibrationsrhythmen. Einfacher geht es wohl kaum 🙂

Der Massagekopf dieses Lovehoney Vibrators ist angenehm biegsam. So ist ausreichend Flexibilität vorhanden, falls es mal etwas intensiver und mit mehr Druck zu Sache geht. Die Weichheit des Silikonmantels ist allerdings geringer, als ich es von meinen bisherigen Magic Wand gewohnt bin. Das Material gibt nicht so leicht bei Druck nach, was mich zunächst ein wenig enttäuscht hat.

Allerdings übertragt das Silikon dadurch auch die Schwingungen bereits auf den kleinen Stufen sehr viel intensiver. Das ist mir persönlich nicht so lieb, da ich gerne auch mal gaaanz sachte anfange, um dann intensitätstechnisch gesehen genug Luft nach oben zu haben. Wenn du es allerdings gerne kräftiger magst, wirst du daran deine Freude haben.

Erste Erfahrung mit dem Lovehoney Deluxe Wand Vibrator

Bevor ich den Deluxe Wand Vibrator im ersten Praxistest genießen kann, muss ich zunächst ein Stromadapter für den UK Stecker auftreiben. Wie bereits erwähnt, fehlte das ja leider in der Lieferung. Glücklicherweise hat die reisende Frau von heute so ein Teil in irgendeiner Reisetasche. *wühlkramsuch… und find*

Rein ins Vergnügen: Der Silikonkopf ist nicht so nachgiebig wie mein bisheriger Liebling “Europe Magic Wand”, dennoch fühlt er sich angenehm weich auf der Haut an. Er schmiegt sich allerdings nicht so makellos an meine Schatulle, wie ich es gewohnt bin.

Wie immer starte ich den Massagestab auf der kleinsten Stufe und merke direkt, dass er um einiges kräftiger zu Werke geht als sein EMW-Pendant. Ob das nun daran liegt, dass der Motor kräftiger ist, die kleinste Stufe einfach mehr Vibrationen pro Sekunde bringt oder der steifere Silikonmantel die Vibrationen direkter überträgt, kann ich nicht sagen.

Hier würde ich mir etwas mehr Zurückhaltung wünschen. Versteh mich nicht falsch, die Vibrationen sind toll und machen auch wirklich Spass! Es ist einfach so, dass ich mich bei Wand Vibratoren gerne von Stufe “Suuuupersoft” hinauf zu “Ultraheftig” steigere. Ich lasse mir einfach gerne Zeit und mag es mich langsam bis zum großen O zu quälen 😉

Der Deluxe Wand steigt mir jedoch schon etwas zu heftig ein, was meinem persönlichen Steigerungsprogramm ein wenig den Wind aus den Segeln nimmt.

Allerdings kann ich das Problem ganz gut umgehen, indem ich eins der sanften Wellenmuster aus dem Vibrationspaket dazuschalte und so die Intensität auf diese Weise etwas variiere. Die Vibrationen sind auf jeden Fall wunderbar kräftig und brummig, was mir bei Wand Vibratoren sehr wichtig ist. Keine Spur von Hektik auch bei den hohen Intensitäten. Da merkt man einfach, wie viel Kraftreserven der Motor hat und dass die große Schwungmasse unterm Silikonmantel ordentlich in Bewegung gesetzt wird.

Mit viel Abwechslung bis zum großen Oh!

Puh, die erste Kennenlernphase war schon spannend und intensiv! Habe mir meine erste Erlösung aber noch aufgespart, da ich mich für diesen ersten Test ja auch noch durch die anderen Stufen und Rhythmen durcharbeiten will.

Und die haben es wirklich in sich! Die 10 Intensitätsstufen sorgen für mächtig viel Dampf an den richtigen Stellen. Die Kraft, die dieser Wand Vibrator rüberbringt, verteilt sich wunderbar bis in die tiefsten Tiefen. Auch die Abstufungen sind sehr schön und gleichmäßig verteilt, so dass ich die Intensitäten sehr genau steuern kann. Das einzige Manko ist wie gesagt, dass die unteren Stufen für meinen Geschmack gerne etwas weniger Gas geben könnten. Die mittleren und oberen dagegen sind perfekt so!

Mit den 20 Vibrationsrhythmen werde ich recht schnell vertraut. So kann ich mich nach einer Weile wirklich sehr schön und abwechslungsreich an den Rand der Klippe bringen. Und nach einigen Anläufen lass ich mich endlich fallen und fliege los. WOW! Die Orgasmen, die dieser Deluxe Wand Vibrator zaubert, sind absolut intensiv und kommen von ganz tief unten herangekrabbelt.

Insgesamt genieße ich beim ersten Test satte vier Höhepunkte, die jedesmal sogar ein Stückchen intensiver werden. Den Rest des Tages tappse ich eigentlich nur noch mit einem beseelten Grinsen durch die Bude.

Deluxe Wand als Paarvibrator im Test

Falls du mich fragst, ob der Deluxe Wand auch als Paarvibrator einen ordentlichen Job macht, kann ich dich eigentlich nur angrinsen und sagen “Aber Hallo!”

Als zusätzlicher Freudenspender beim GV ist er sogar fast noch etwas besser geeignet als der Europe Magic Wand. Mit den vier Intensitätsstufen mehr als der EMW und den vielen Vibrationsrhythmen lässt er sich einer viel feiner und damit auch genauer abstimmen. Er macht daher zu Zweit extrem viel Spaß und auch dein Partner spürt seine Vibrationen bereits auf den kleineren Stufen sehr ordentlich. Also Vorsicht, sonst hat der Spaß ein zu schnelles Ende für Ihn! 😉

Wenn ihr aber ein wenig mit ihm das richtige Timing übt, werdet ihr wunderschöne, gemeinsame Höhenflüge genießen. Besonders gut funktionieren übrigens bei so einem flotten Dreier mit dem Deluxe Wand die Missionarsstellung, Doggy und das gute alte Löffelchen.

Lovehoney Deluxe Wand Vibrator: Alle Daten, Pros & Cons in der Übersicht

Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, habe ich dir in diesem Test alle Fakten und auch die Argumente für oder wider den Deluxe Wand Vibrator von LOVEHONEY übersichtlich zusammengetragen. Klick einfach auf die Reiter, um dir die technischen Daten sowie meine Pro- und Contraargumente anzuschauen.

  • Hersteller: Lovehoney Group Ltd, UK
  • Gewicht: 575g
  • Gesamtlänge: 33cm – Grifflänge: 24,5cm
  • Durchmesser des Massagekopfs: 6cm
  • Material: ABS-Kunststoff – Massagekopf aus medizinischem Silikon
  • Farbe: Weiß mit einigen Applikationen in Lila
  • Ein Motor mit 10 Intensitäten und 20 Vibrationsrhythmen
  • Steuerbar über drei Knöpfe
  • Antriebsart: Netzbetrieben
  • Kabellänge: 240cm
  • Wasserdicht: Nein
  • Frei von Latex und Weichmachern
  • »365 Tage Produktgarantie beim Kauf über ein Kundenkonto bei lovehoney.de
  • Sehr leiser, aber extrem kräftiger Motor
  • 10 Intensitäten lassen viel Freiraum für Experimente
  • 20 abwechslungsreiche Rhythmen
  • Solide und hochwertig verarbeitet
  • Tolles Preis – Leistungsverhältnis
  • Extrem intensive Orgasmen sind mit dem Deluxe Wand garantiert
  • Trotz den hohen Gewichts gut zu führen
  • Leicht zu reinigen
  • Die unteren Vibrationsstufen könnten sachter sein
  • Das Silikon könnte etwas nachgiebiger sein
  • Der Silikonkopf ist leider nicht abnehmbar und daher ist der Wand nicht kompatibel mit vielen weiteren Aufsätzen
  • Es fehlt eine Aufbewahrungslösung
  • Der UK Adapter fehlte in der Lieferung

Mein Fazit zum Deluxe Wand Vibrator

Du suchst einen starken und vielseitig einsetzbaren Massagestab, der dich so richtig fest ins Kissen beißen lässt? Er soll hochwertig verarbeitet sein und dich entsprechend lange begleiten? Du magst Vibratoren mit vielfältigen Rhythmusprogrammen? Und das alles möchtest du in einem Gerät vereint und zu einem günstigen Preis?

Dann führt am Deluxe Wand Vibrator von LOVEHONEY eigentlich kaum ein Weg vorbei. Er bringt durch die satten 20 Vibrationsprogramme und 10 Stufen wirklich viel Abwechslung ins Bett. Er lässt sich aber auch hervorragend als Paarvibrator gebrauchen, denn seine tiefen, brummigen Vibrationen wird auch dein Partner deutlich spüren. Der Motor hat extrem viel Kraft und ausreichend Reserven, um euch beide auf allen 10 Stufen intensiv zu verwöhnen.

Dennoch schafft er es nicht, meinen bisherigen Favoriten Europe Magic Wand vom Thron des besten Wand Vibrators zu stoßen. Und das liegt ganz gewiss nicht an seiner Leistung!

Wären da nicht einige Kleinigkeiten, die mich in Summe dann doch zu sehr stören, würde der Deluxe Wand Vibrator heute zweifellos ganz oben auf meiner Bestenliste der Wand Vibratoren stehen: Er geht mir auf den unteren Stufen einfach etwas zu intensiv zur Sache. Das nicht ganz so nachgiebige Silikon stört mich, wenn auch nur wenig. Dann die fehlende Kompatibilität mit den Aufsätzen vieler anderer Hersteller. Zuletzt dann das vergessene UK Adapter in meiner Lieferung.

Wenn dir diese Aspekte allerdings nicht sooo wichtig sind, ist der Deluxe Wand ein echtes Meisterstück und gehört definitiv in deinen Waffenschrank. Und seine Orgasmen sind ja trotz der genannten Aspekte der absolute Wahnsinn.

Auch der Preis überzeugt! Du kannst »den Deluxe Wand bei LOVEHONEY aktuell für nur 89,95 € problemlos online bestellen*. Damit liegt er satte 20€ unter dem EMW, bietet dafür aber 4 Intensitäten mehr und dazu noch 20 Vibrationsprogramme. Well done!

Die Lieferung kommt innerhalb von 3-4 Werktagen bei dir an, ist selbstverständlich vollkommen diskret verpackt und kommt von einem neutralen Absender. Ab 40€ Bestellwert sogar ohne Versandkosten. Du bekommst jenseits der üblichen 30 Tage Garantie sogar noch eine attraktive 365 Tage – Garantie, wenn du vor der Bestellung ein Kundenkonto bei LOVEHONEY eröffnest.

20% Studentenrabatt: Wenn du dich als Student bei UNiDAYS registrierst, bekommst du nochmal »20% Rabatt auf den Deluxe Wand Vibrator*.

SEHR BEFRIEDIGEND

Was die Orgasmen angeht, so rockt der Deluxe Wand Vibrator ohne Zweifel alles, was ich bisher erlebt habe. Extrem intensive Vibrationen, aber ohne jegliche Hektik. Tief, brummig, stark! Vibrationen, die du noch ganz tief in deinem Unterleib spürst. In Kombination mit den 10 Stufen und 20 Rhythmen bietet er eigentlich alles, was ein moderner Wand können muss.

Darum erhält dieser tolle Vibrator trotz der leichten Schwächen von mir 4 Sterne und meine Note SEHR BEFRIEDIGEND!

Der Deluxe Wand Vibrator hat mich in allen wichtigen Kernpunkten überzeugt. Er bietet erstklassige Verarbeitung, wahnsinnig kräftige Stimulation auf allen Stufen und die Rhythmen haben sogar mich bisherigen Programm-Muffel vollkommen positiv überrascht. Wenn da nur die kleinen Negativpunkte wären… Schade! Mein herzlicher Dank geht an LOVEHONEY, die mir diesen Wand Vibrator für einen kritischen & ehrlichen Test ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt haben.

Hast du bereits eigene Erfahrungen mit dem Deluxe Wand Vibrator gemacht? Dann würde ich mich sehr über einen Meinungsaustausch über die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite freuen. Du kannst dort auch gerne deine Sternebewertung zu diesem Erfahrungsbericht abgeben oder Fragen zum Toy stellen.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung oder auch Fragen zu diesem Deluxe Wand Vibrator Test.
Deine Nina [NS]

Umfangreicher Vibrator Ratgeber

Unser Ratgeber, wenn du einen Vibrator kaufen willst. Sex Toys Kaufkriterien

Kennst du schon unseren umfangreichen Vibrator Ratgeber? Dort findest du wertvolle Informationen, Tests und Erfahrungsberichte rund um den Vibrator. Wir haben dir auch auch eine Zusammenfassung von echten Kundenbewertungen hinzugefügt. Außerdem zeigen wir dir die unserer Meinung nach besten Vibrator-Modelle mit dem jeweils besten Preis-Leistungsverhältnis. In diesem Ratgeber findest du auch viele nützliche Tipps zu Themen wie den verschiedenen Arten der Sex Toys, der Auswahl des richtigen Materials, der Größe, der Pflege und der richtigen Aufbewahrung. »JETZT unseren Vibrator Ratgeber lesen.

Teilen mit Freunden:
Bitte warten...