Ratgeber, wenn du einen Vibrator kaufen willst

Wenn du dir 2019 einen neuen Vibrator kaufen möchtest, stehst du vor einer schier unendlichen Auswahl verschiedenster Modelle in über einem Dutzend Kategorien. Hinzu kommen neben Amazon noch etliche Onlineshops für Sex Toys. Damit du in diesem Überangebot den perfekten Vibrator für deine individuellen Bedürfnisse findest, haben wir diesen umfangreichen Ratgeber zusammengestellt.

Du findest hier wertvolle Informationen, Tests und Erfahrungsberichte rund um den Vibrator. Wir haben dir auch auch eine Zusammenfassung von echten Kundenbewertungen hinzugefügt. Außerdem zeigen wir dir die unserer Meinung nach besten Vibrator-Modelle mit dem jeweils besten Preis-Leistungsverhältnis. In diesem Ratgeber findest du viele nützliche Tipps zu Themen wie der verschiedenen Arten der Sex Toys, der Auswahl des richtigen Materials, der Größe, der Pflege und der richtigen Aufbewahrung.

Du möchtest möglichst lange Freude mit deinem vibrierenden Bettgefährten haben. Wir möchten dir die Entscheidung beim Kauf deines Sex Toys einfacher machen, damit du den perfekten Vibrator für deine individuellen Bedürfnisse findest.

Auch auf häufig gestellte Fragen zum Thema “Vibrator kaufen” und alle wichtige Informationen und Kaufkriterien, wenn du dir für deine Schatulle den perfekten Vibrator kaufen möchtest, findest du Antworten in folgendem Ratgeber.

Wichtige Infos vor dem Vibratorkauf

  • Einen Vibrator kaufen ist eine Entscheidung, die nicht nur Singlefrauen treffen. Auch dein Sexleben und deine Beziehung kann vom Einsatz eines Vibrators positiv beeinflusst werden. Egal, ob alleine oder in einem heißen Spiel zu Zweit – der richtige Vibrator für deine individuellen Wünsche kann dir ungeahnte Höhepunkte schenken.
  • Wenn du einen Vibrator kaufen möchtest, solltest du dich vorher sehr gut mit deinen Wünschen und Vorlieben auseinander setzen. Nur dann kann ein Vibrator dir befriedigende Dienste leisten. Oft bleibt es nicht nur bei einem Modell. Doch wirklich gute Vibratoren haben meist ihren Preis. Daher solltest du zunächst mit einem Modell einsteigen, welches vielseitigen Spaß bringt. Das ist dann quasi dein Basismodell für viele sinnliche Momente – ganz egal ob alleine oder zu gemeinsam mit einem Partner.
  • Beim Kauf eines Vibrators stehst du heute vor einer schier unendlichen Auswahl verschiedener Modelle mit einer extrem großen Preis- und Qualitätsspanne. Diese Seite wird dir helfen, das passende Modell für deine Wünsche und deinen Geldbeutel zu finden.

Die besten Vibratoren im Test

Du hast heute eine schier unendliche Auswahl an Vibratoren. Doch welcher Vibrator taugt wirklich etwas und welche Modelle sind Ramsch? Um hier mehr Transparenz zu schaffen, haben wir nach ausführlichen Beratungen eine Liste der besten Vibratoren für dich zusammengestellt.

Hierbei stützen wir uns zum einen auf die Gesamtverkaufszahlen in Amazon und den etablierten Onlineshops für Sexspielzeug. Doch selbstverständlich haben wir uns auch die Kundenbewertungen der Vibratoren sehr genau angeschaut. Ein Toy, welches gute Verkaufszahlen und über die Jahre gute Bewertungen bekommen hat, ist in jedem Fall einen genaueren Blick wert.

Besonders wichtig bei einem Produkt, welches oft und regelmäßig Kontakt mit dir hat, ist natürlich auch die Verträglichkeit der verwendeten Materialien. Wir haben in unserer Bewertung daher auch genau auf gefährliche Zusatzstoffe, wie beispielsweise Weichmacher, geachtet.

Selbstverständlich sind auch unsere eigenen »Erfahrungen und Tests von Vibratoren in das Ranking der besten Sextoys eingeflossen.

Somit bietet dir diese Bestenliste einen guten Überblick in verschiedene, aber durchweg sehr empfehlenswerte Vibratormodelle.

Europe Magic Wand Massagestab mit Genius Aufsatz

In der Standardausführung ist der Europe Magic Wand ein Massagestab zur rein äußerlichen Anwendung. Er gilt als einer der stärksten Auflegevibratoren, die aktuell zu erwerben sind und als würdiger Nachfolger des Original Magic Wand der Firma Hitachi. Seit 2012 wurde der EMW vielfach verbessert und bietet heute neben einem überraschend leisen Motor insgesamt 6 Intensitätsstufen. Du hast die Wahl zwischen sanften 2.800 bis ultrastarken 6.000 Umdrehungen pro Minute.

Für diesen Vibrator gibt es einige Aufsätze, wovon der “Genius”-Aufsatz besonders hervorzuheben ist. Dieser verwandelt den Europe Magic Wand mit wenigen Handgriffen von einem normalen Magic Wand Auflegevibrator in einen extrem starken G-Punkt Vibrator. Wenn du also punktgenaue Stimulation bevorzugst oder sogar gerne squirtest, ist der “Genius”-Aufsatz auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

In Hannahs »Test & Erfahrungsbericht des Europe Magic Wand Vibrators findest du noch mehr Informationen zu diesem tollen Teil.

Angebot
Europe Magic Wand Massagestab
255 Bewertungen
Europe Magic Wand - Massagestab inkl. Genius Aufsatz
  • Set aus Europe Magic Wand mit...
  • Äußerst hochwertiger, besonders...
  • Sehr gelungene und ständig...
  • 6 Geschwindigkeiten von sanft und...
  • Durchmesser des Metallkopfes: 4,4...
Derzeit bewerten rund 86% aller Käufer auf Amazon den Kauf des Europe Magic Wand Vibrator als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen. Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Die solide Verarbeitung des Europe Magic Wand
  • Der sehr kräftige Motor
  • Viele Kundinnen sprechen von einer “Orgasmus Garantie”
  • Die einfache Bedienung & Reinigung des Vibrators

Was ist der Unterschied zwischen dem Europe Magic Wand und dem Ultimate Magic Wand?
Der Europe Magic Wand ist ein von Grund auf neu entwickeltes Produkt, das auf der Idee des Hitachi Magic Wand basiert und von der dänischen Firma AMOK Marketing erfunden wurde. Er wird kontinuierlich weiter entwickelt, zum Beispiel wurde er seit 2012 mehrfach leiser, bekam ein noch längeres Kabel und den separaten Ein-/Aus Schalter. der Ultimate Magic Wand wiederum wurde von einer Firma, die nichts mit dem Hersteller der Europe Magic Wand zu tun hat. Dabei war der Europe Magic Wand wohl eine große Inspiration, denn sogar das Aussehen der Verpackung wurde fast 1:1 kopiert. Ob diese Kopie besser ist und ob auch dieses Produkt kontinuierlich weiter entwickelt wird, können wir nicht beurteilen. Allerdings zeigen uns die derzeit 250 Rezensionen mit einem Schnitt von 4,4 Sternen für den Europe Magic Wand im Vergleich zu 19 Rezensionen mit einem Schnitt von 4,3 Sternen, dass Kunden den Europe Magic Wand offensichtlich bevorzugen.

Wie läuft es mit der Garantie? Überhitzt es bei längeren Gebrauch?
Für den Europe Magic Wand gilt die übliche gesetzliche Gewährleistungsfrist bei Produktmängeln (2 Jahre in Deutschland). Der Hersteller Amok empfiehlt eine maximale Produktlaufzeit von 30 Minuten am Stück.

Ist der Unterschied zwischen kleinster und größter Intensitätsstufe deutlich spürbar?
Die sind sehr deutlich, ja!

Wie stark ist das Gerät im Vergleich zum Original Hitachi Magic Wand?
Die beiden Geräte sind absolut vergleichbar. Der Europe Magic Wand hat mit 15 Watt zwar 5 Watt weniger als die 20 Watt des Hitachi, da der EMW aber über 40 (!) Jahre nach dem Hitachi entwickelt wurde und nun bessere Bauteile und Materialien zur Verfügung stehen, kann er einen etwas schwereren Kopf bei gleicher Geschwindigkeit dreht, hat also vom Ergebnis her sogar etwas mehr “Vibrationskraft” als der Original Hitachi Magic Wand.

Hannah hat den Europe Magic Wand Vibrator für sinnliches.blog getestet. Ihr Fazit ist eindeutig:
“Für mich ist der Europe Magic Wand mit Abstand der beste Massagestab, der zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist. Er überzeugt bei der Verarbeitung, der Qualität, der Stärke und bei der Handhabung. Die verschiedenen Aufsätze, die es für ihn zu kaufen gibt, sorgen für eine mehr als angenehme Abwechslung.

Vor allem der bärenstarke Motor hat genug Kraftreserven, um dich bei Bedarf ohne Probleme innerhalb von einer Minute zum Höhepunkt zu bringen. Ich persönlich mag aber die ersten drei Stufen am liebsten. Zum Aufwärmen eignet sich Stufe 1, die mit sachten 2.800 Umdrehungen zu Werke geht. Aber darüber hinaus wird es mit jedem Druck auf den +Knopf spürbar heißer

Der Europe Magic Wand ist ein Massagestab der Extraklasse! Im Test konnte er mich in allen Disziplinen rundum überzeugen und beglücken. Sicher, mit seinen knapp über 100€ ist er ist eine ziemliche Investition. Du belohnst dich aber mit einem wirklich herausragenden Toy, welches dir lange und viel Freude bereiten wird, also gönn dir! Du wirst diesen Kauf nicht bereuen.”

Hier kannst du Hannahs kompletten »Test des Europe Magic Wand Vibrators lesen.

Der Europe Magic Wand ist aktuell nur online erhältlich. Die besten Angebote fanden wir in folgenden Shops:

Satisfyer Pro 2 Next Generation Druckwellenvibrator

Dieser Vibrator funktioniert mit Druckwellen, die deine Klitoris ganz ohne direkte Berührung stimulieren. Besonders Frauen, die einen sehr empfindlichen Kitzler haben, genießen diese schonende Art der Stimulation. Der Satisfyer Pro 2 gehört zu den günstigen Varianten der Druckwellenvibratoren, besticht dabei jedoch durch seine solide Verarbeitung und einfache Bedienung.

Er lässt sich wegen seiner kompakten Bauart auch hervorragend während des Geschlechtsverkehrs als zusätzlicher Quell der Freude einsetzen. Besonders Frauen, die eine klitorale Stimulation während des Akts benötigen oder wünschen, machen mit dem Satisfyer Pro 2 einen guten Kauf. Seine hervorragenden Bewertungen bei Amazon sprechen für sich! Stiftung Warentest hat diesen Vibrator als einer der wenigen getesteten Modelle im Jahr 2019 mit der Note “Gut” ausgezeichnet.

Ein toller Vibrator zu einem unschlagbar günstigen Preis.

In Bibis »Test & Erfahrungsbericht des Satisfyer Pro 2 findest du noch mehr wertvolle Informationen zu diesem Vibrator.

Angebot
Satisfyer Pro 2 Next Generation Druckwellenvibrator
1.420 Bewertungen
Satisfyer Pro 2 Next Generation Druckwellenvibrator
  • Deluxe Klitoris Sauger Satisfyer...
  • Wasserdicht für noch mehr Spaß...
  • Der Satisfyer Pro 2 neue Generation...
  • Deine multiplen klitoralen Orgasmen...
  • Eine wasserdichte Verarbeitung...
Derzeit bewerten rund 73% aller Käufer auf Amazon den Kauf des Satisfyer Pro 2 Druckwellenvibrators als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen. Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Das tolle Preis-Leistungsverhältnis
  • Der leise Motor
  • Beim Akt zusätzlich nutzbar
  • 100% Wasserdicht. Kann mit in die Wanne oder unter die Dusche
  • Bei Bedarf sind sekundenschnelle Orgasmen möglich
Macht er in der Badewanne oder außerhalb mehr Spaß?
Nach meinen Eindrücken und Feedback, welches ich erhalten habe, macht es mehr Spaß in der Badewanne.

Gibt es Ersatzköpfe für dieses Gerät?
Ja, Ersatzköpfe können bei Bedarf jederzeit nachbestellt werden.

Wird das Ladekabel mit geliefert?
Ja, das Ladekabel ist im Lieferumfang inklusive.

Ist das Spielzeug leise oder doch relativ laut?
Sobald der Auflegekopf Deine Klitoris umschlossen hat, hörst Du das Toy kaum noch. Benutzt Du Deinen liebsten Freudenbringer in der Badewanne, musst Du Deine Ohren schon genau spitzen, um Dein Toy noch zu hören – dank wasserdichter (IPX7) Verarbeitung für den Satisyfer Pro 2 – neue Generation kein Problem!

Bibi hat den Satisfyer Pro 2 Vibrator für sinnliches.blog getestet.
Ihr Fazit ist eindeutig: “Puhhh… ja, was soll ich nach diesem Satisfyer Pro 2 Test noch sagen, außer: Ich bin begeistert von dem Teil! Bei vielen Vibratoren, die ich mir im Laufe des Lebens gekauft habe, ist die änfängliche Begeisterung in Langeweile umgeschlagen. Der Satisfyer Pro 2 allerdings bespasst mich nun seit etwa einem Jahr und meine Freude an ihm nimmt kein Ende.

Die Druckwellenvibration ist sehr angenehm und vor allem für all jene Mädels geeignet, die mit herkömmlichen Vibratoren schnell überreizen. Er ist kompakt, leicht, handlich und sein Akku hält locker ein Dutzend Anwendungen. Zumindest, wenn man ihn nicht ständig auf höchster Stufe laufen lässt. Das Aufladen geht mit 2 Stunden ebenfalls fix.

Der Satisfyer Pro 2 hat mich voll überzeugt und daher bekommt er ganz klar meine uneingeschränkte Empfehlung als moderner Druckwellenvibrator!”

Hier kannst du Bibis kompletten »Test & Erfahrungsbericht mit dem Satisfyer Pro 2 Vibrator lesen.

Der Satisfyer Pro 2 ist aktuell offenbar nur online erhältlich. Die besten Angebote fanden wir in folgenden Shops:

Deluxe G Punkt Silikon Vibrator für SIE mit Klitoris-Reizer S6

Dieser Vibrator kommt aus dem Hause Lumunu, einem relativ neuen, aber sehr guten Hersteller auf dem Markt. Bei diesem Vibrator stimmt nahezu alles: Preis, Handhabung, Stärke, Vielfältigkeit.

Du suchst einen wasserfesten G-Punkt Vibrator, der sich gleichzeitig auch um deinen Kitzler kümmert? Dann ist der “Deluxe” auf jeden Fall ein Vibrator, den du bei deiner Entscheidungsfindung in die engere Wahl nehmen solltest. Mit seinem innovativen Greifring hast du ihn jederzeit voll unter Kontrolle. Seine 6 verschiedenen Vibrationsprogramme und 7 Intensitätsstufen machen den Kauf dieses Vibrators auf jeden Fall zu einem sehr abwechslungsreichen Vergnügen.

Definitiv ein interessanter Vibrator für erfahrene Genießerinnen!

Deluxe G Punkt Silikon Vibrator kaufen
36 Bewertungen
Deluxe G Punkt Silikon Vibrator
  • LUXUS DOPPEL VIBRATOR FÜR G-PUNKT...
  • EXTRA STARK MIT 7...
  • 100% SILIKON & RUNDUM WASSERFEST:...
  • WIEDERAUFLADBARE AKKU-TECHNIK:...
  • PRODUKTDATEN & ZUBEHÖR: Das...
Derzeit bewerten rund 94% aller Käufer auf Amazon den Kauf des “Deluxe” von Lumunu als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen. Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Angenehm weiche Silikonoberfläche
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Praktische Handhabung durch den Greifring
  • 100% Wasserdicht und geeignet für Badewanne oder Dusche
  • Die praktische Aufbewahrungstasche aus Samt und das Gleitgel als nettes Extra

Bisher hab es vor oder nach dem Kauf dieses Vibrators keine spezifischen Fragen auf Amazon.

Insgesamt sehen wir den “Deluxe” von Lumunu aufgrund seiner hervorragenden Bewertungen bei Amazon und auch in weiteren Onlineshops als ein empfehlenswertes Sextoy an. Er macht trotz seines vergleichsweise günstigen Preises einen sehr soliden Eindruck, verfügt über viele verschiedene Features und ist 100% wasserdicht gebaut.

Die Form und auch die Größe des “Deluxe” machen uns von sinnliches.blog auf jeden Fall Lust auf einen ausgiebigen Test. Wir werden berichten!

Der Deluxe G Punkt Silikon Vibrator von Lumunu ist offenbar aktuell nur online erhältlich. Die besten Angebote fanden wir in folgenden Shops:

Fun Factory TIGER G5

Fun Factory ist eine traditionsreiche Sextoy-Schmiede aus Bremen. Bereits im Jahre 1996 kreierten die beiden Gründer Dirk Bauer und Michael Pahl den ersten Dildo und legten damit den Grundstein für die Firma. Seither ist Fun Factory zu einem weltweit geachteten und mehrfach ausgezeichnetem Unternehmen im Bereich Sextoys und Zubehör gewachsen.

Der Tiger G5 ist ein sehr kräftiger und toll geformter G-Punkt Vibrator mit interessanten Funktionen. Du hast die Wahl zwischen 6 Vibrationsintensitäten sowie 6 erprobten Vibrationsprogrammen. Er besteht aus echtem Silikon und ist damit nicht nur biegsam sondern auch verträglich für deine empfindlichsten Körperstellen.

Fun Factory TIGER G5 violett Vibrator kaufen
23 Bewertungen
Fun Factory TIGER G5 - Silikon Vibrator
  • Originalware direkt vom Hersteller...
  • DER Vibrator: Groß, stark und...
  • Wiederaufladbar mit...
  • PRESS FUN TO PLAY: intuitive...
  • Inkl. tollem Gratis-Zubehör: 1 FUN...
Derzeit sehen satte 96% aller Käufer auf Amazon den Kauf des TIGER G5 von Fun Factory als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Die solide Verarbeitungsqualität des TIGER G5 Vibrators
  • Die intuitive Steuerung sowie das gute Handling
  • Sehr kräftige, tieffrequente Vibrationen
  • Das angenehme Material sowie die problemlose Reinigung
Ist der Tiger G5 komplett wasserdicht?
Der Vibrator ist 100% wasserdicht und kann auch in der Dusche oder Badewanne benutzt werden.

Der Fun Factory Tiger G5 Vibrator bekommt nicht nur bei Amazon beste Kritiken, er wird auch in den gängigen Toyshops von Käufern hoch gelobt. Die Produkte aus dem Hause Fun Factory stehen seit vielen, vielen Jahren auch bei uns hoch im Kurs. Nicht die günstigsten Vibratoren, doch wer wirklich großen Wert auf hervorragende Qualität, durchdachtes Design und lange Haltbarkeit eines Vibrators wert legt, macht mit dem Kauf des G5 nichts falsch.

Unserer Einschätzung nach ist der Tiger ein hervorragender G-Punkt Vibrator, mit dem jede Nutzerin lange Jahre viel Freude haben wird.

Zum Fun Factory TIGER G5 – Silikon Vibrator fanden wir in folgenden Shops die besten Angebote:

Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator “Greedy Girl”

Ein sehr edler, aber günstiger Rabbit Vibrator, der mit vielen interessanten Funktionen begeistert. Der Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator “Greedy Girl” bringt mit 9 Vibrationsmustern, 3 Intensitätsstufen sowie 2 kräftigen und separat steuerbaren Motoren jede Menge Spaß in deine Schatulle. Die toll geformte Spitze verwöhnt deinen G-Punkt während die süssen Rabbit-Ohren sich perfekt um deine Perle kümmern. Was will Frau mehr?!

Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator kaufen
114 Bewertungen
Derzeit bewerten rund 79% aller Käufer auf Amazon den Kauf des Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrators als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders häufig wird an diesem G-Punkt / Rabbit Vibrator positiv hervorgehoben:

  • Sehr intensive G-Punkt sowie klitorale Orgasmen
  • Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis
  • Vielfältige Möglichkeiten durch separat steuerbare Motoren
  • Sehr Leistungsstark
  • Die angenehm weiche Oberfläche und das edle Design

Wie groß ist der Vibrator?
Gesamtlänge: 24,1 cm
Einführbare Länge: 13,3 cm
Umfang: 12,1 cm

Kann man auch nur das Häschen anschalten oder läuft der große Vibrator permanent mit?
Die gebogene Spitze sorgt für eine perfekte Stimulation Ihres G-Punkts. Der Schaft ist mit 3 Vibrationsgeschwindigkeiten und 9 Vibrationsmustern versehen und die Häschenohren verfügen über 3 Vibrationsgeschwindigkeiten. Dadurch haben Sie die Wahl aus gleich 36 möglichen Vibrationskombinationen! Also besteht die Möglichkeit, zumindest das eine oder andere auf ganz langsam zu stellen.

Der Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator steht bei Amazon nicht ohne Grund ganz oben in der Gunst der Kundinnen. Er überzeugt durch eine tolle Verarbeitung, starke Motoren und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das alles zu einem absolut unschlagbaren Preis. Ein toller G-Punkt Vibrator aus medizinischem Silikon, der mit seinen süssen Rabbit Ohren gleich doppelte Freuden bringt.

Nina hat den Fifty Shades of Grey Vibrator für uns getestet. Ihr Fazit ist eindeutig:
“Mich hat der Fifty Shades of Grey Vibrator im Test restlos überzeugt. Ich musste mich zwar ein wenig mit ihm anfreunden und aufgrund der vielen Vibrationsprogramme auch einarbeiten. Wenn man ihm diese Zeit aber zugesteht, belohnt er durch extrem intensive Höhepunkte und sogar Doppelorgasmen, die einem wirklich ein 360° Grinsen ins Gesicht zaubern!

Darum kriegt dieser Vibrator von mir trotz der leichten Schwächen im Bedienkonzept volle 5 Sterne und ein grinsend gejubeltes HEIDEWITZKA! Er hat mich mit seiner schlichten Eleganz, erstklassigen Verarbeitung und perfekter Stimulation an genau den richtigen Stellen überzeugt.”

Hier kannst ihren »Test & Erfahrungsbericht mit dem Fifty Shades of Grey Vibrator lesen.

Der Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator “Greedy Girl” ist in folgenden Onlineshops erhältlich:

Deluxe Silikon Vibrator Twist

Dieser Vibrator ist wunderbar simpel gestrickt und mit seinem One-Touch Bedienungskonzept insbesondere für Anfängerinnen perfekt geeignet. Obwohl er mit aktuell knapp 20€ ein wirklich preiswertes Teil ist, überzeugt er mit 10 Intensitätsstufen, die von sacht bis kräftig alle Notlagen befriedigen.

Deluxe Silikon Vibrator kaufen
940 Bewertungen
Deluxe Silikon Vibrator Twist
  • WASSERDICHT & SUPER SOFT: Unser...
  • FLÜSTERLEISE: Sehr leise aber...
  • GESCHWUNGENE LUST: Die perfekte...
  • INKLUSIVE: Lumunu...
  • PRODUKTDATEN: Gesamtlänge 19 cm,...
Aktuell bewerten rund 81% der Käufer auf Amazon den Twist Vibrator als ein gutes bis sehr gutes Produkt, also entweder mit vier oder fünf Sternen. Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Das sehr angenehme und weiche Silikon
  • Der sehr kräftige, aber dennoch leise Motor
  • Die gerillte Oberflächenstruktur
  • Die einfache Bedienung & Reinigung des Vibrators
  • Auch zu zweit wunderbar einsetzbar
Ist der Schaft fest oder biegsam?
Der Schaft des Vibrators ist fest, jedoch durch die Silikonummantelung angenehm weich.

Wie ist das Produkt verpackt?
Der Versand des Twist Vibrators erfolgt neutral. Von Außen ist nicht ersichtlich was sich in dem Paket befindet oder wer das Paket verschickt hat.

Der Deluxe Silikon Vibrator “Twist” macht einen grundsoliden Eindruck. Er ist einer der wenigen Vibratoren auf dem Markt, der so simpel wie nur möglich konzipiert ist. Damit richtet er sich insbesondere für Anfängerinnen, die sich zunächst mal an beim Kauf eines Vibrators langsam herantasten wollen. Aber auch erfahrene Nutzerinnen werden mit ihm zweifellos viel Spaß haben, zumal er 100% wasserdicht gebaut ist und auch unter der Dusche oder in der Badewanne Freude spenden kann.

Abgerundet wird dieser günstige Vibrator durch den praktischen Aufbewahrungsbeutel, die mitgelieferten Batterien und 5ml Gleitgel.

Der Deluxe Silikon Vibrator “Twist” ist aktuell in folgenden Shops besonders günstig:

Lustfactor Premium Butterfly-Vibrator

Diesen spannende Butterfly Vibrator kannst du gut und gerne alleine nutzen. Oder aber du übergibst die Fernbedienung deinem Partner und lässt dich einfach überraschen! Ob beim Einkaufen, beim Abendessen, bei einem Treffen mit Freunden, einem Kinobesuch oder bei einem frivolen Spaziergang im Stadtpark. Du wirst seine kräftigen Vibrationen schnell zu schätzen wissen.

Lustfactor Premium Butterfly Vibrator kaufen
22 Bewertungen
Lustfactor Premium Butterfly-Vibrator für Sie
  • SEXY DESIGN TRIFFT SPASSFAKTOR:...
  • PURE LUST UND ERREGUNG FÜR...
  • MIT KABELLOSER FUNK FERNBEDIENUNG...
  • PERFEKTE VERARBEITUNG UND BESTES...
  • WASSERGESCHÜTZT NACH IP67:...
Derzeit bewerten rund 83% aller Käufer auf Amazon den Kauf des Premium Butterfly-Vibrators als eine gute bis sehr gute Entscheidung, also entweder mit vier oder fünf Sternen. Positiv an diesem Vibrator wird besonders häufig hervorgehoben:

  • Angenehmer Sitz und tolles Silikonmaterial
  • Sehr kräftiger, aber leiser Motor
  • Hochwertige und nahtlose Verarbeitung
  • Praktisch unsichtbar in Slip und Jeans
  • Vielfältige Möglichkeiten, besonders mit Partner

Zu diesem Modell wurden keine spezifischen Fragen gestellt.

Wenn du dir einen fernsteuerbaren Vibrator kaufen möchtest, gehört der Premium Butterfly-Vibrator von Lustfactor auf jeden Fall in deinen Warenkorb. Er ist in jeder Hinsicht ein durchdachtes und edles Teil, mit dem du alleine oder auch zu zweit unfassbar viele Möglichkeiten hast. Du kannst ihn klitoral, vaginal oder anal nutzen. Und weil er angenehm leise ist, fällt es auch gar nicht auf, wenn dein Partner ihn im Restaurant oder im Kino für dich einschaltet.

Ein sehr spannendes Teil, zu dem wir bald auch einen ausführlichen Test schreiben werden!

Der Premium Butterfly Vibrator aus Silikon ist aktuell in folgenden Shops besonders günstig zu bestellen:

Satisfyer Pro G-Spot Rabbit

Du magst Druckwellenvibrationen auf deinem Kitzler? Du fährst ab auf kräftige G-Punkt Massagen? Dann solltest du dir den Satisfyer Rabbit Vibrator kaufen. Er ist der einzige Vibrator auf dem Markt, der dir beides gleichzeitig bietet.

Satisfyer Pro G-Spot Rabbit Druckwellenvibrator kaufen
1.425 Bewertungen
Satisfyer Pro G-Spot Rabbit
  • 2 in 1: Druckwellen-Stimulation und...
  • Vibrationsrythmen und...
  • 2 kraftvolle Motoren im...
  • Dieses Sexspielzeug ist wasserdicht...
  • Der Akku wird per...
Derzeit bewerten rund 71% aller Käufer auf Amazon den Satisfyer Pro G-Spot Rabbit positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.
Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die Hochwertigkeit des Designs & der Verarbeitung
  • Die Kombination der G-Punkt Vibrationen und des Druckwellen-Rabbits
  • 100% Wasserdicht und für Wanne oder Dusche geeignet
  • Viele verschiedene Intensitäten, für jeden Geschmack etwas dabei

Bisher gibt es zu diesem Vibrator keine Fragen im Web.

Bibi hat den Satisfyer Pro G-Spot Rabbit selber getestet und in unserem Blog ausführlich vorgestellt. Sie meint:
“Sicherlich gefällt diese Art der simultanen Verwöhnung nicht jeder Frau. All jenen Ladies die darauf stehen, kann ich den G-Spot Rabbit aber aus tiefster Überzeugung ans Herz legen. Wer ihn sich ins Haus holt, bekommt für schlankes Geld einen intensiven, flexiblen und fast perfekten Verwöhner. Meinen G-Punkt trifft er jedenfalls genau und auch der Rabbit liegt dabei ordentlich auf. Du solltest ihn auf jeden Fall versuchen, denn es lohnt sich 😉

Mein Fazit zum Satisfyer Pro G-Spot Rabbit Test: Dieser Druckwellenvibrator ist genau das perfekte Teil für nimmersatte Naschkatzen, die auf doppelten Genuss an Klitoris und G-Punkt abfahren. Multiple Orgasmen sind hier garantiert! Ob er dir so perfekt passt wie mir, musst du jedoch selber herausfinden – jede Frau ist anders gebaut!”

Hier kannst du Bibis kompletten »Test & Erfahrungsbericht mit dem Satisfyer Pro G-Spot Rabbit Vibrator lesen.

Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit Vibrator ist in folgenden Onlineshops erhältlich:

Svakom Coco

Dieser Vibrator gehört ohne Zweifel zu den ungewöhnlichen Modellen auf dem Markt. Er besteht aus medizinischem Silikon und ist damit absolut hautfreundlich. Seine gebogene Spitze verwöhnt nahezu jede Stelle, die du erreichen willst. Und durch seine dünne Form kannst du ihn auch als Anfängerin sehr gut für anale Spiele nutzen.

Dabei ist er trotz seiner kompakten Bauweise sehr kräftig. Und weil er wasserdicht ist, kannst du ihn dir auch in der Wanne oder unter der Dusche schenken. Was will Frau mehr?

Svakom Coco Vibrator kaufen
101 Bewertungen
Svakom Coco für Klitoris und G-Punkt
  • 【8 Sekunden zum Orgasmus】 Der...
  • 【Besten Geschenk für...
  • 【Qualitativ hochwertig】 Dieser...
  • 【USB Aufladung und...
  • 【Private Verpackung und ein Jahr...
Derzeit bewerten satte 98% aller Käuferinnen auf Amazon den Svacom Coco als positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.
Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Einfache Bedienung
  • Der biegsame Kopf für den G-Punkt
  • Starke Vibrationen
  • Sehr leicht und dennoch kräftig

Derzeit gibt es zu diesem Vibrator keine Fragen bei Amazon oder in anderen Shops.

Wir schätzen diesen Vibrator als sehr empfehlenswert ein. Seine herausragenden Bewertungen bei Amazon sprechen bereits für sich. Er ist durch seine kompakte Bauform ein extrem vielseitig einsetzbarer Vibrator, mit dem du nicht nur alleine, sondern auch zu zweit sehr viel Spaß haben wirst. Du kannst ihn sowohl klitoral, vaginal als auch anal einsetzen.
Da er bei der Lautstärke selbst auf höchster Stufe unter 40dB bleibt, eignet er sich besonders für all jene Mädels, die nicht alleine wohnen.

Der Svacom Coco Vibrator ist in folgenden Onlineshops erhältlich:

Enlove Dual Motor Vibrator für Klitoris und G-Punkt

Dieser Paarvibrator bringt viele tolle Features mit. Er ist wasserdicht, verwöhnt dich an gleich zwei schönen Stellen und hat eine Fernbedienung, mit denen dein Partner die 10 Stärken aus der Ferne ansteuern kann. Das wirklich wichtige aber: Er macht unfassbar viel Spass!

Enlove Dual Motor Vibrator für Klitoris und G-Punkt Vibrator Kaufen
212 Bewertungen
Enlove Dual Motor Vibrator für Klitoris und G-Punkt
  • 100% Wasserdichter Paarvibrator...
  • 10 Vibrationsfrequenz mit 10 Meter...
  • Magnetisches Ladedesign: kann...
  • Körperfreundliches...
  • Versandart: Dieses Masturbation...
Derzeit bewerten 94% aller Käufer diesen Vibrator als positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.
Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Weiches Silikon mit hohem Tragekomfort
  • Schnell geladen und der Akku hat viel Power
  • Leise auch bei höchster Stufe
  • 100% Wasserdicht
  • Fernbedienung für mehr Spaß zu zweit

Wie stark sind die Vibrationen und ist er laut?
Die Vibrationen dieses Paarvibrators reichen von sanft bis sehr intensiv. Die Lautstärke geht dabei nicht über 40dB hinaus.

Wie lange beträgt die Ladezeit des Akkus?
Die Ladezeit beträgt etwa 2 Stunden, die Betriebsdauer etwa 1,5 Stunden.

Zeigt der Vibrator an, sobald er vollständig geladen ist?
Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, hört die LED auf zu blinken. Dann ist er einsatzbereit.

Dieser tolle Paarvibrator lässt euch so schnell nicht mehr aus dem Bett! Die Bewertungen bei Amazon ist fast durchgängig positiv. Durch seine flexible Bauart schmiegt er sich perfekt an jede Körperrundung an und ist somit sehr vielseitig einsetzbar. Lass deiner Phantasie einfach mal freien Lauf 😉

Er bringt nicht nur satte 10 Intensitätsstufen mit, sondern auch eine Funkfernbedienung für mehr Sinnlichkeit und Möglichkeiten zu zweit!

Den Enlove Paarvibrator haben wir bisher in folgenden Onlineshops gefunden:

via GIPHY

Ratgeber: Fragen & Antworten zum Vibrator

Besonders wenn du vor dem ersten Kauf eines Vibrators stehst, wirst du ohne Zweifel viele Fragen haben. Das ist auch gut so, denn im besten Fall begleitet dich so ein Vibrator dein Leben lang. Der älteste Vibrator in unserem Fundus hat immerhin bereits knapp 20 Jahre auf dem Buckel und funktioniert immer noch tadellos.

Heute gibt es jedoch neben wirklich tollen und hervorragend verarbeiteten Vibratoren leider auch sehr viele Billigmodelle mit einer extrem kurzen Lebensdauer. Dieser Ratgeber will dich dabei unterstützen, Ramschware zu erkennen. Es macht unserer Erfahrung nach absolut Sinn, etwas mehr Geld zu investieren. Qualität hat auch bei Vibratoren ihren Preis. Doch auch hier gibt es wenige Ausnahmen, denn auch mit günstigen Vibratoren unter 50€ kannst du durchaus lange Freude haben.

Hier also unser Ratgeber mit den wichtigsten Fragen und Antworten beim Kauf eines Vibrators:

Was ist ein Vibrator?

Die technische Antwort auf diese Frage lautet: Ein Vibrator ist ein Gerät, welches durch Zuführung von elektrischer Energie in mechanische Schwingungen gebracht wird. Diese Schwingungen gehen meist mit einer hohen Frequenz und einer kleinen Amplitude (Vibration) einher. Diese Vibrationen haben eine Wirkung auf die Muskulatur und Nerven des menschlichen Körpers. Elektrische Vibratoren finden daher in Massagegeräten oder zur sexuellen Stimulierung Anwendung.

Ein Vibrator bringt Spaß ins Bett – auch ohne Partner an deiner Seite. Denn in erster Linie benutzen Mädchen und Frauen dieses Sexspielzeug bei der Selbstbefriedigung. Die klassischen Vibratoren haben eine längliche Form, die oft einem Penis ähnelt. Daher können sie leicht in die Vagina eingeführt werden und dort nach Belieben bewegt werden. Viele Frauen bevorzugen jedoch, den Vibrator lieber an den Kitzler zu legen.

Doch es gibt auch Vibratoren, die beim Geschlechtsverkehr genutzt werden können. Diese sogenannten Paarvibratoren sind jedoch eher für erfahrene Anwenderinnen geeignet, die ihren Körper und auch den Partner bereits gut kennen.

Warum brauche ich einen Vibrator?

Frauen möchten im 21. Jahrhundert auf jedem Gebiet gleichberechtigt und selbstbestimmt sein. Das gilt selbstverständlich auch im Hinblick auf die Art, den Zeitpunkt und die Häufigkeit ihrer Höhepunkte. Der Kauf des richtigen Vibrators hilft dir dabei, deine individuellen Bedürfnisse im wahrsten Sinne des Wortes jederzeit zu befriedigen.

Mit dem richtigen Vibrator machst du dich unabhängig von der männlichen Lust. Ein Vibrator hilft dir aber auch dabei, deinen Körper neu zu entdecken und führt dich oftmals auf ganz neue Wege der Sinnlichkeit. Denn zwischen einem Höhepunkt über Handarbeit und einem, den dir ein wirklich guter, kräftiger Vibrator schenkt, liegen oft Welten!

Weitere Gründe, warum du dir einen Vibrator kaufen solltest:

  • Ein Vibrator geht dir niemals fremd! Er bleibt bei guter Pflege sehr lange an deiner Seite. Nur du entscheidest, wann es Zeit für einen Neuen wird.
  • Er ist immer sauber und gepflegt! Ein schmuddeliger Lover in deinem Bett? Das passiert dir mit einem Vibrator garantiert nicht.
  • Ein Vibrator braucht kein Viagra! Ein Vibrator kann immer und überall. Sehr standhaft und ausdauernd ist so ein vibrierender Freund.
  • Ein Vibrator ist der perfekte Reisebegleiter! Mit einem Mann in Urlaub fahren kann unter Umständen sehr nervenaufreibend und gleichzeitig langweilig sein. Da ist es schon praktischer, wenn du einen Vibrator im Hotelbett hast.
  • Du bestimmst Größe, Farbe und Form! Bei Männern musst du einfach nehmen, was kommt.
  • Ein Vibrator macht dich glücklich! Der Orgasmus überschüttet dein Hirn mit Endorphinen und Glückshormonen. Wann immer du es willst.

Was kostet ein guter Vibrator?

Die Preisspanne bei Vibratoren ist enorm groß. Gelegentlich gibt es sie in etablierten Onlineshops bereits für 0€ zzgl Versandkosten. Bisher haben wir aber mit solchen Angeboten ausschließlich miserable Erfahrungen gemacht, denn es handelte sich hierbei um Ramsch und Ladenhüter unterster Qualität.

Nach oben hin gibt es bei den Kosten für Vibratoren eigentlich kaum ein Limit. Vergoldete Luxusvibratoren für mehrere 1000€ mit Diamantbesatz liegen aber wohl jenseits unserer Möglichkeiten. Daher legen wir unseren Fokus lieber auf Sextoys, die mit weltlichen Preisen aufwarten.

Generell gilt beim Vibratorkauf: Qualität kostet! Dies betrifft bei Vibratoren insbesondere die Stärke, die Materialien, die Verarbeitung & Haltbarkeit, aber auch den Umfang der verschiedenen Features. Beispielsweise Vibrationsprogramme oder die Verwendung mehrerer Motoren.

Solide und gut verarbeitete Vibratoren kosten im Schnitt zwischen 50€ und 150€. In dieser Preisregion haben wir bisher die besten Erfahrungen gemacht. Unter dieser Preisspanne finden sich jedoch auch ab und zu echte Perlen, wie beispielsweise die »Druckwellenvibratoren der Satisfyer-Reihe. Diese sind bereits ab 30€ zu bekommen und machen sehr viel Spaß!

Darunter wird die Luft allerdings schon sehr, sehr dünn!

Welche Arten von Vibratoren gibt es?

Die Auswahl an Vibratoren ist heute unfassbar groß. Da fällt es vielen Frauen schwer, den Durchblick zu bewahren. Wenn du dir einen neuen Vibrator kaufen möchtest, solltest du dir also zunächst klar darüber sein, welcher Vorliebe dein Vibrator dienen soll. Soll dein neuer Freund beim Sex mit dem Partner zum Einsatz kommen oder willst du ihn lieber alleine genießen? Soll er sogar beides gleich gut können? Möchtest Du den Vibrator einführen oder nur deine Perle stimulieren? Soll er deinen G-Punkt anregen oder vielleicht auch für deine Hintertüre geeignet sein?

Wenn du einen Vibrator kaufen möchtest, sind also einige Aspekte zu beachten. Um das Dickicht des Vibratorendschungels ein wenig zu entwirren, schauen wir uns diese speziellen Sextoys hier einfach mal etwas genauer an.

Hier also ein Überblick über die gängigen Arten von Vibratoren und ihre Vorteile:

Klassischer Klitoris-Vibrator
Für alle Frauen, die am liebsten die Stimulation ihrer Klitoris genießen, ist ein Klitoris-Vibrator genau das richtige Love Toy. Die meisten Klitoris-Vibratoren können übrigens auch vaginal oder anal genutzt werden. Vielfalt ist also damit garantiert!

  • Gezielte Stimulation der Klitoris
  • Multifunktional einsetzbar

  • Intensive klitorale Orgasmen
  • Preise: günstige Einsteigermodelle ab 20€. Ausgereifte Modelle bis 200€

G-Punkt Vibrator
Der G-Punkt ist ein besonders empfindsamer Punkt. Du findest ihn an der oberen Scheidewand. Die gezielte Stimulation des G-Punkts führt viele Frauen zu extrem intensiven Orgasmen. Allerdings ist er bei Handarbeit recht schwer zu erreichen. Mit einem G-Punkt-Vibrator und der gekrümmten Spitze ist die Stimulierung des G-Punktes spielend einfach.

  • Anatomisch perfekt gekrümmte Spitze
  • Gezielte Stimulation des Gräfenberg Punkts
  • Perfekte vaginale Stimulation

  • Auch zur klitoralen & analen Stimulation einsetzbar
  • Preise ab 20€ bis 150€ für sehr hochwertige Spitzenmodelle

Druckwellenvibrator
Im Gegensatz zu normalen Vibratoren stimuliert ein Druckwellenvibrator deine Perle ohne direkte Berührung, sondern durch extrem schnellen Wechsel des Luftdrucks. Der Vorteil von Druckwellen: Deine Klitoris wird nicht überreizt und so kannst du viel länger und öfter genießen. Viele Frauen empfinden die berührungslose Stimulation durch Druckwellen auch insgesamt als angenehmer.

  • Berührungslose Stimulation der Klitoris
  • Viele verschiedene Intensitätsstufen

  • 100% Wasserdicht für die Anwendung in Wanne oder Dusche

  • hautfreundliches Silikon

  • Preise ab 30€ bis hinauf zu 120€

Magic Wand Vibrator
Diese spezielle Art der Vibratoren wird hierzulande auch oft einfach als Massagestab bezeichnet. Ein Magic Wand Vibrator ist ein stabformiger Vibrator, der meist nur zur äußeren Anwendung auf der Klitoris konzipiert ist. Seine Stärken liegen in seinen sehr intensiven Vibrationen, die oft zu entsprechend heftigen Höhepunkten führen.

  • Einfache Bedienung

  • Je nach Modell bis zu 14.000 Vibrationen pro Minute möglich

  • Die Silikonköpfe sind leicht zu reinigen

  • Modelle mit Akku oder mit Netzbetrieb erhältlich. Letztere sind meist leistungsstärker.

  • Preise ab 35€ für kleine Einsteigermodelle bis hinauf zu 120€ für besonders leistungsstarke Magic Wand Vibratoren

Rabbit Vibrator
Ein Rabbit Vibrator verfügt über einen zusätzlichen Reizer für die Klitoris (auch “Hasenohren” genannt, daher der Name Rabbit Vibrator). Dieser Vibrator wird besonders von Frauen geschätzt, die eine zeitgleiche innere und äußere Stimulation wünschen. Moderne Modelle verfügen meist über getrennt steuerbare Motoren.

  • Meist mehrere Motoren eingebaut, daher komplexe Bedienung und eher für erfahrene Nutzerinnen geeignet

  • Zeitgleiche vaginale und klitorale Stimulation
  • Viele verschiedene Vibrations-Modi
  • Preise ab 45€ für solide Einsteigermodelle bis hinauf zu 150€ für besonders leistungsstarke Rabbit Vibratoren

Auflegevibrator
Ein Auflegevibrator kümmert sich primär um die Stimulation deiner Klitoris und ist dank der sehr einfachen Bedienung besonders für Anfängerinnen geeignet. Auflegevibratoren bieten dank der ergonomischen Form einen sehr hohen Tragekomfort, wodurch er auch sehr gut unterwegs getragen werden kann. Sie eignen sich auch für Solospiele oder zur zusätzlichen klitoralen Stimulation während des Geschlechtsverkehrs.

  • Einfache Bedienung, besonders für unerfahrene Nutzerinnen geeignet
  • Anschmiegsame Form, auch für das Tragen unterwegs geeignet
  • Punktgenaue und intensive Stimulation der Klitoris
  • Preise ab 25€ für Einsteigermodelle bis zu 120€ für besonders ausgereifte Auflegevibratoren

Mini Vibrator
Klein aber OHO! So lässt sich ein Mini Vibrator wohl am besten beschreiben. Diese kompakten Freudenspender gibt es in den verschiedensten Ausführungen, vom simplen Klitorisverwöhner bis hin zum vielfach geriffelten G-Punkt Vibrator. Aber eins haben alle gemeinsam: Sie sind klein genug, um dich quasi überall hin zu begleiten. Für die unersättliche Naschkatze ist ein Mini Vibrator also ein Must-Have für die Handtasche.

  • Kompakte Maße, perfekt für unterwegs
  • Zur Stimulation deiner äußeren und inneren Hotspots geeignet
  • Als zusätzlicher Spielkamerad während des Geschlechtsverkehrs bestens geeignet

  • Preise ab 10€ bis hinauf zu 35€ für besonders ausgereifte Mini Vibrator Modelle

Vibro Ei
Das Vibro Ei ist unter den Vibratoren sicher eher ein ungewöhnlicher Freudenspender, bietet aber einige Vorteile! Da Vibro Eier sehr kompakte Maße haben, kannst du sie sowohl vaginal als auch anal tragen. Entweder daheim aber natürlich auch ganz »frivol unterwegs beim Spaziergang mit deinem Partner. Über die Fernbedienung kann dein Partner die Vibrationen steuern, was vor allem unterwegs ein sehr spannendes Abenteuer sein kann.

  • Kompakte Maße, perfekt für unterwegs
  • Vaginale oder anale Stimulation

  • Über eine Infrarot Fernbedienung können die Vibrationen angesteuert werden
  • Als Toy für frivoles Ausgehen mit dem Partner bestens geeignet

  • Gute Einsteigermodelle ab 25€ bis hinauf zu 180€ für besonders hochwertiges Vibro Ei

Vibrator mit Fernbedienung
Wenn du die Kontrolle über deine Orgasmen gerne in die Hände deines Partner legst, ist ein Vibrator mit Fernbedienung das Toy deiner Wahl! Mit einem ferngesteuerten Freudenspender ist das jederzeit möglich. Ob im nahen Umkreis mit Infrarot – Fernbedienung oder weltweit per App über das Smartphone ist nur eine Frage deines Geldbeutels. Allerdings ermöglichen viele Sextoy-Apps das Erstellen und Abspeichern von individuellen Vibrationsprogrammen. Entdecke die Möglichkeiten!

  • Kompakte Maße, perfekt für unterwegs
  • Vaginale oder anale Stimulation

  • Über eine Infrarot Fernbedienung können die Vibrationen angesteuert werden
  • Als Toy für frivoles Ausgehen mit dem Partner bestens geeignet

  • Gute Einsteigermodelle ab 25€ bis hinauf zu 180€ für besonders hochwertiges Vibro Ei

Welcher Vibrator eignet sich für Anfängerinnen?

Die Frage, welcher Vibrator sich besonders für Anfängerinnen eignet, ist wahrscheinlich gar nicht so pauschal zu beantworten. Zu individuell sind die weiblichen Wünsche und zu groß die Auswahl an Vibratoren auf dem Markt.

Generell möchte ich aus meiner Erfahrung heraus jedoch gerne folgende Aspekte besonders hervorheben:

  • Größe des Vibrators: Wenn du dir einen Vibrator kaufen willst aber noch unerfahren bist, solltest du auf jeden Fall bei der Größe des Vibrators realistisch bleiben. Es mag ja ein netter Gedanke sein, einen echt dicken Brummer in den Warenkorb zu legen, aber als Anfängerin solltest du es nicht übertreiben! Klein und handlich wird dir für den Anfang mehr als ausreichen. Gewöhne dich zunächst mal an einen kleinen bis mittelgroßen Vibrator, damit du erforschen kannst, welche Stellen deines Körpers besonders gut auf die Vibrationen ansprechen. Mit deiner Erfahrung dürfen dann auch die Ansprüche an die Größe deines vibrierenden Freudenspenders wachsen.
  • Vibrationsprogramme: Vor allem die teureren Vibratoren glänzen oft mit extrem vielen Features. Zig verschiedene Intensitätsstufen, nochmal so viele Vibrationsprogramme, teilweise verschiedene Motoren, die ebenfalls getrennt ansteuerbar sind. Dazu dann noch Stoßfunktion, rotierende Kugeln, Druckwellenvibration, G-Punkt Massager und obendrauf noch ein Rabbit für die Klitoris. STOP! Meine Empfehlung für Anfängerinnen, die sich gerne einen Vibrator kaufen möchten lautet: Weniger ist mehr! Überfordere dich zu Beginn nicht mit einem Toy, welches komplett überladen ist mit allerlei SchnickSchnack. Stattdessen solltest du dir einen Vibrator kaufen, der eher “geradeaus” funktioniert. Ein kleiner, feiner und ehrlicher Vibrator ohne all zu viel Brimborium. Damit wirst du als Einsteigerin mehr als genug Spass haben, glaub mir. Sieh es mal so: Du würdest als Fahranfängerin einen 650PS Boliden schließlich auch ganz schnell an den nächsten Baum setzen. Der Fiesta hingegen bringt dich ohne Probleme ans Ziel und Spass hast du dabei trotzdem.

Taste dich also besser langsam an das Thema Vibrator heran, statt direkt einen Köpfer in Gewässer zu wagen, die du nicht kennst. Ich habe vor 25 Jahren mit einem ganz einfachen Modell angefangen: Ein kleiner, blauer Vibi mit Delfinkopf. Der hatte grad mal drei Intensitätsstufen, war relativ schmal gebaut und auch nicht all zu lang. Er hat mich aber aufs Beste verwöhnt bis ich dann irgendwann selbstsicher genug war und weitere Zusatzwünsche zu meinem nächstgrößeren Modell ganz genau kannte: Den ersten Patchy Paul von Fun Factory 😉

Anfängerinnen würde ich daher folgende Vibis empfehlen:

Welches Material bei Vibratoren gibt es?

Wie die meisten Menschen machst auch du dir sicher wenig bis gar keinen Kopf darüber, aus welchen Materialien unsere Konsumgüter gemacht sind. Zumindest nicht, solange alles funktioniert und deine Gesundheit nicht ganz offensichtlich betroffen ist. Sextoys wie Vibratoren oder Dildos sind aber nun mal in direktem Kontakt mit dir, sei es auf der Haut oder deinen Schleimhäuten. Besonders über Letztere gelangen schädliche Stoffe sehr schnell in deinen Körper. Manche Materialien greifen eure Schleimhäute sogar direkt an und sind wahre Bakterienfarmen, die schnell zu fiesen Infektionen führen.

Die Sextoy-Industrie unterliegt nur marginalen Regularien, Sicherheitsvorschriften gibt es kaum und vor allem Hersteller aus Fernost verwenden gerne billige Materialien. Und selbstverständlich willst du einen Vibrator kaufen, der ein perfektes Preis/Leistungsverhältnis hat.

Alles sehr gute Gründe dich vorher über die verwendeten Materialien gezielt zu informieren, wenn du dir einen neuen Vibrator kaufen willst.

Wirklich gute und für deinen Körper unschädliche Materialien bei Vibratoren (und auch Dildos) sind:

  • Silikon: Silikon ist ein für deinen Körper harmloses Material. Dieses weiche und elastische Polymer wird auch in vielen Küchenutensilien eingesetzt, wie z.B. Backformen, Topflappen oder Unterlagen. Silikon ist aktuell das beste Material für Sextoys. Es ist weich, anschmiegsam und einfach zu reinigen.
  • ABS-Kunststoff: Auch dieses Material findet sich seit langer Zeit in unserem Alltag wieder. ABS kommt in Kinderspielzeug, TV Geräten oder Küchengeräten vor. Es ist günstig im Preis und einfach zu verarbeiten. Dies macht es zu einem sehr beliebten Material für preisgünstige Sextoys. ABS-Kunststoffe sind nicht toxisch, hypoallergen und einfach zu reinigen. Daher ein gutes Material für Vibratoren oder Dildos.
  • Borosilikatglas: Auch Sextoys aus Glas kannst du ohne Bedenken verwenden. Glas ist ebenfalls nicht toxisch und lässt sich einfach reinigen / desinfizieren. Du brauchst übrigens keine Angst davor zu haben, dass ein Glasdildo splittert oder gar zerbricht. Toys aus Borosilikatglas sind extrem widerstandsfähig.
  • Edelstahl: Auch mit Vibratoren oder Dildos aus Edelstahl kannst du nichts falsch machen. Edelstahl ist spiegelglatt und damit unproblematisch, wenn es um die Reinigung geht. Allerdings ist dieses Material sehr teuer und damit auch sehr attraktiv für Fälscher. Wenn du also ein 100€ teures Toy irgendwo für nur 50€ findest, kannst du sicher sein, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt: billiges Kupfer mit dünner Chromschicht. Diese Fälschungen können in der Tat gefährlich werden, da die Schicht mit der Zeit porös wird und abblättert. Also Achtung!
  • Holz: Holz wird bei Dildos aber auch bei einfachen Vibratoren eingesetzt. Als ein echtes Naturmaterial ist es porös und eigentlich als Sextoy ungeeignet. Mit einer ordentlichen Verarbeitung und soliden Beschichtung wird Holz jedoch zu einem tollen Material. Allerdings sind gut verarbeitete Holztoys selten und recht hochpreisig.
  • Keramik: Auch Keramik ist ein ziemlich poröses Material und benötigt daher noch eine Schutzschicht. Meist handelt es sich dabei um eine Verglasung. Dann ist es harmlos. Allerdings sind Keramiktoys wegen der aufwändigen Herstellung ebenfalls sehr teuer und recht selten zu finden.
  • Stein: Auf Hochglanz polierte Steine lassen sich ebenfalls in Form von Sextoys finden. Je glatter poliert, desto sicherer ist er im Bezug auf bakteriellen Befall. Selten zu finden, eher etwas für Sammler.

So, jetzt kommen wir zum bösen Kram. Besonders Jelly und TPE/TPR sind in Form gepresstes Gift für deinen Körper. Glaubst du nicht? Dann schau mal bei dangerouslilly.com vorbei und wirf einen Blick in Ihr »Jar of Melted Sex Toys.

Von folgenden Materialien solltest du die Finger lassen, wenn du dir einen Vibrator kaufen möchtest:

  • Jelly: Jelly ist Seveso, Bhopal und Tschernobyl in Einem. Der Satan unter den Sextoy Materialien. Ein extrem billiges, ölbasiertes PVC Produkt, welches sich unter den richtigen Bedingungen auflöst und dabei extrem gesundheitsschädliche Stoffe absondert. Es kann auch schlimme Verätzungen deiner Schleimhäute hervorrufen. Es reagiert mit Gleitmitteln und löst sich mit der Zeit bereits bei simpler Lagerung in seine Bestandteile auf. Die darin enthaltenen Weichmacher sind ebenfalls schädlich für dich und auch die Umwelt. FINGER WEG!
  • TPR/TPE: Auch wenn diese beiden Materialien nicht ganz so übel wie Jelly sind, solltest du um solche Sextoys einen Bogen machen. Das Zeug ist ebenfalls ölbasiert, löst sich gerne auf und beinhaltet Stoffe, die du ganz sicher nicht in deinem Körper haben möchtest. Außerdem neigen beide dazu, mit der Zeit porös zu werden, was sie zu echten Bakterienfallen macht.
  • Gummi: Auch wenn das Wort Gummi erstmal harmlos klingt, ist es kein geeignetes Material für Vibratoren oder Dildos. Denn seine Eigenschaften sind dem von TPR sehr ähnlich. Haltet es daher am besten fern von euren Schleimhäuten.
  • PVC: Ganz ähnlich wie Jelly hat auch PVC sehr flüchtige Inhaltsstoffe, die eurem Körper auf Dauer schaden.
  • Cyberskin/Softskin: Klingt beides harmlos, ist es aber nicht. Eigentlich sind beide Begriffe eine phantastische Wortschöpfung von Herstellern, die nicht gerne zugeben möchten, dass sie TPE/TPR verwenden.

Abschließend gilt: Wenn ein Toy aus einem Material gefertigt ist, welches auch in der Küche Verwendung findet (Silikon, Glas, Edelstahl, ABS- Kunststoff oder Keramik), ist es gefahrlos und auch regelmäßig zu nutzen.

Wo kann ich einen Vibrator kaufen?

Du willst dir einen Vibrator kaufen, weisst aber noch nicht, wo genau du deinen Wunschvibrator finden kannst? Kaum zu glauben, aber es gab mal Zeiten, das konntest du Vibratoren und andere Sexspielzeuge wirklich ausschließlich in schummerigen Erotikshops kaufen. Diese waren meist in düsteren Nebengassen angesiedelt und hatten einen sehr schlechten Ruf. Erst im Laufe der 80er Jahre besserte sich die Lage, da Sex Pionierin “Beate Uhse” mit ihren freundlich gestalteten Shops ein breites Publikum ansprach.

Heute findet sich in nahezu jeder größeren Stadt ein Sexshop mit entsprechendem Angebot und guter Fachberatung. In Köln gibt es beispielsweise einen Laden, zu dem ausschließlich Frauen Zutritt haben. Aber auch Drogeriemärkte führen mittlerweile oft eine kleine Auswahl an Toys.

Du bist eher schüchterner Natur? Dank des Internets hast du heute eine extrem hohe Auswahl an gut sortierten Onlineshops. Die Vorteile sind hierbei natürlich die vergleichsweise Anonymität beim Kauf, die enorme Auswahl an Sexspielzeug und die hohe Anzahl an Rezensionen, die du zu den einzelnen Toys einsehen kannst. Du kannst praktischerweise direkt nach Preisspannen oder den besten Bewertungen filtern. Das macht es natürlich sehr viel einfacher, wenn du dir den perfekten Vibrator kaufen willst.

Nachfolgend findest du eine Auswahl von tollen und gut sortierten Onlineshops, die wir auch immer wieder gerne besuchen und nach tollen Angeboten durchstöbern. Klick einfach auf die Banner und schau dich in aller Ruhe um. Du wirst ganz sicher ein Toy finden, welches deine individuellen Wünsche perfekt befriedigen wird 😉

Wie kann ich einen Vibrator reinigen & desinfizieren?

Es spielt keine Rolle, für welches Sexspielzeug du dich entscheidest. Bei allen Toys ist Hygiene absolut wichtig! Wenn du hier schluderst, den Vibrator nach Gebrauch einfach ungereinigt liegen lässt und dann weiter benutzt, wird er zu einer echten Bakterien- und Keimschleuder. Eine bakterielle Scheideninfektion oder einen Pilz möchtest du dir sicher nicht einfangen, oder?

Die meisten Toys sind recht einfach mit milder Seife zu reinigen. Optimalerweise nutzt du ein spezielles Reinigungsmittel für Seyspielzeug. Solche »Toycleaner*  gibt es günstig bei Amazon und allen gut sortierten Onlineshops. Besonders wichtig ist das, falls du deinen Vibrator auch gerne mal Anal nutzt.

Vibratoren mit glatter Oberfläche sind selbstverständlich einfacher zu reinigen als Modelle, die viele Rillen oder Vertiefungen haben. Bei solchen extravaganten Modellen solltest du bei der Reinigung besonders sorgfältig sein und lieber einmal mehr als zu wenig säubern. Eine alte Zahnbürste hilft dir, auch in Vertiefungen ordentlich zu putzen. Lass auf jeden Fall die Finger von irgendwelchen aggressiven chemischen Reinigern. Die greifen das Material extrem an und ruinieren deinen neuen Freund schneller, als dir lieb sein kann.

Übrigens solltest du deinen Vibrator auch schon vor der ersten Benutzung einer gründlichen Reinigung unterziehen. Immerhin kommt dein Bettgefährte grad frisch aus der Fabrik und bringt von dort einige Fremdstoffe mit.

Wie sollte ich einen Vibrator aufbewahren?

Die Frage nach der Aufbewahrung mag dir trivial erscheinen. Sie ist es aber nicht. Sexspielzeug benötigt einen sorgsam ausgewählten und gepflegten Parkplatz. Die Gründe, warum du hier Sorgfalt walten lassen solltest:

Manche Materialien ziehen Staub magisch an. Silikon beispielsweise ist ein extremer Staubfänger. Wenn du solche Toys nicht sorgsam wegpackst, sieht dein Vibrator schnell aus wie TingelTangel Bob. Daher habe ich mir »diese schicken Aufbewahrungsboxen mit Deckel*  besorgt, die mir als Toygarage dienen. Wähle hier lieber natürliche Materialien wie Bast, Holz oder Stoff, da Plastik unter Umständen mit deinen Toys chemisch reagieren kann. Fiese Sauerei, teuer noch dazu!

Du solltest auch darauf achten, dass deine Toys sich nicht berühren, da auch hier mit der Zeit chemische Reaktionen auftreten können, die deine Toys unwiederbringlich zerstören. Wie schon beschrieben, neigt Silikon dazu, sich gerne mit Silikon zu verheiraten. Aber auch Reaktionen zwischen Silikon und TPE/TPR oder Jelly sind möglich, vor allem bei hohen Raumtemperaturen im Sommer. Wie löst du dieses Problem? Zunächst trenne ich die Toys nach Material. Sofern die Toys keine Aufbewahrungslösung mitbringen, wickle ich sie einfach in Handtücher der passenden Größe ein. Das reicht in jedem Fall, um Reaktionen zwischen den Toys zu verhindern. So kannst du sie auch problemlos übereinander stapeln.

Zum Schluss noch ein wichtiger Tipp bei batteriebetriebenen Toys: Entferne in jedem Fall die Batterien, falls du das Teil länger als eine Woche nicht nutzen wirst. Ansonsten kann es passieren, dass die Batterien korrodieren und auslaufen. Dann ist dein Vibrator in jedem Fall reif für den Schrott. Ich habe noch einen älteren Vibrator mit Batterieantrieb in meinem “Waffenschrank” und habe immer nach Gebrauch die Batterien entfernt. Das Teil ist nun etwa 20 Jahre alt und funktioniert nach wie vor wie ein Uhrwerk.

Wie meine Oma stets zu sagen pflegte: “Neu kaufen ist keine Kunst. Aber neu halten ist es” 😉

Vibrator kaufen - Tipps & Ratgeber beim Kauf von Sex Toys

Vibrator kaufen: Wichtigste Kaufkriterien

Einsatzbereiche deines Vibrators: Wenn du dir einen Vibrator kaufen möchtest, stehst du sicher zunächst vor der Frage, wie genau du ihn einsetzen möchtest. Klingt im ersten Moment vielleicht trivial, ist aber entscheidend, ob ihr langfristig ein tolles Team seid! Mach dir also Gedanken darüber, ob du ihn lieber alleine nutzen möchtest oder ob du ihn ab und zu auch gerne gemeinsam mit einem Partner genießen willst. Bist du eher ein Fan von klitoralen oder vaginalen Orgasmen? Stehst du auf G-Punkt Massagen? Soll dein Vibrator auch für deine Hintertüre geeignet sein?

Die richtige Größe deines Vibrators: Je nachdem, wie du die erste Frage beantwortet hast, stehst du nun vor der Entscheidung, welche Größe für das Einsatzgebiet perfekt ist. Mein Tipp: Sei lieber bescheiden und kaufe tendenziell lieber eine Nummer kleiner als zu zu groß! Wie auch beim atmenden Vorbild kommt es weniger auf die Größe an, sondern darauf, mit wie viel Einfühlungsvermögen “er” sich bewegt.

Welches Material soll es sein?: Wie weiter oben schon erklärt, gibt es leider immer noch viele Sextoys auf dem Markt, deren Materialien gesundheitsschädlich sind. Achte daher genau beim Kauf genau auf die Angaben. Besonders auf Amazon tummeln sich viele Billigheimer aus Fernost. Es gibt keinerlei Regularien im Hinblick auf das Material, welches bei der Herstellung von Vibratoren eingesetzt werden darf. Wie sieht es mit deinen Vorlieben aus? Magst du es eher weich und samtig? Dann ist Silikon dein Ding! Kunststoff-Vibratoren fühlen sich hart an und eignen sich perfekt für eine starke und präzise Stimulation der Klitoris oder des G-Punkts. Stehst du auf kalte oder warme Temperaturen? Dann wird ein Edelstahltoy dich mächtig antörnen.

Batterie, Akku oder Netzstecker?: Einen Vibrator kaufen, dernoch mit Batterien angetrieben wird, macht angesichts moderner Lithium-Ionen Akkus nur noch wenig Sinn. Die Nachteile von Batterien: Sie sind immer dann leer, wenn du grad in Stimmung für good Vibrations bist. Außerdem solltest du sie stets aus dem Vibrator entfernen, wenn du ihn längere Zeit nicht nutzt. Sie können sonst dein Toy durch Korrosion ruinieren. Und da ist ja noch der Umweltaspekt. Darum werden moderne Vibratoren eigentlich nur noch mit Akkus, ladbar über USB-Kabel angeboten. Die richtig starken Vibratoren bzw. Massagestäbe bekommst du allerdings nur mit Netzstecker. Sie benötigen einfach die volle Power aus dem Stromnetz, um dich so richtig fliegen zu lassen.

Wie stark soll dein Vibrator sein?: Tja, da scheiden sich die Geister. Es gibt Vibratoren, die sehr hochfrequent und schnell vibrieren. Andere sind eher tiefe, mächtige Brummer, die fast deinen gesamten Unterkörper in wohlige Schwingungen versetzen. Manche Modelle haben sogar so gute Motoren und sind entsprechend konstruiert, dass sie beide Disziplinen sehr gut abdecken können.

Bedienung und Funktionsumfang: Großes Augenmerk sollte auch diesen beiden Punkten gelten. Wenn du nach dem Vibrator kaufen merkst, dass dein neuer Freund viel zu kompliziert in der Bedienung ist, killt er dein Kopfkino schneller als dir lieb sein kann. Je umfangreicher der Funktionsumfang, desto mehr Knöpfe sind zu bedienen. Selbstverständlich lassen sich diese Dinge auch lernen. Ob du dir das aber antun willst, oder lieber ein simples Modell möchtest, liegt ganz bei dir.

Wasserfeste Vibratoren: Es gibt einen gehörigen Unterschied zwischen “spritzwassergeschützt” und “wasserfest” und darauf solltest du unbedingt achten, wenn du Vibrator kaufen möchtest. Wenn er als spritzwassergeschützt eingestuft ist, darfst du ihn auf keinen Fall in Wasser tauchen. Er überlebt das nicht. Du kannst ihn aber zum Squirting nutzen. Dass du ein Toy mit Netzbetrieb nicht mit ins Wasser nehmen darfst, erwähne ich hier nur der Vollständigkeit halber. Hoffentlich! Ausschließlich wasserfeste Vibratoren dürfen mit unter die Dusche oder in die Badewanne.

Für welches Gleitgel geeignet: Manche Materialien vertragen sich nicht mit bestimmten Sorten Gleitgel. Vor allem mit Gleitgel auf Silikonbasis musst du aufpassen. Es flutscht zwar weit besser als Gleitgel auf Wasserbasis, aber es greift leider auch Silikontoys an. Silikon verschmilzt gerne mit sich selber, so dass dein Silikontoy nach einiger Zeit durch Anhaftungen des Gels seine samtige Oberfläche verliert. Daher solltest du Silikonvibratoren ausschließlich mit wasserbasiertem Gleitgel nutzen.

Lautstärke: Auch beim Thema Lautstärke solltest du dir überlegen, was für dich noch akzeptabel ist. Lenkt dich lautes Gebrumme stark vom Kopfkino ab oder ist das eher zweitrangig für dich? Lebst du eventuell noch bei deinen Eltern oder in einer WG? Generell gilt: Leise Toys sind meistens auch hochpreisiger, da hier mehr Entwicklungsarbeit drin steckt.

Wissenwerte & humorige Fakten rund um den Vibrator

Hier noch einige wissenswerte oder launige Informationen zu unseren vibrierenden Freunden:

  • Cleopatra liebte Vibratoren! Die schöne und emanzipierte Königin des alten Ägypten konnte selbstredend noch nicht auf batteriebetriebene Freudenspender zurückgreifen. Allerdings erfreute sie sich an einem Kürbis, der mit einem Schwarm wilder Bienen gefüllt war. Selbst ist die Frau: Bsssssst…good Vibrations!
  • Laut einer Umfrage sehen 70% der Männer Vibratoren und anderes Sexspielzeug nicht als Bedrohung oder Konkurrenz an.
  • Neuseeland hat weltweit die meisten Vibratoren pro Kopf. In fast 40% aller Haushalte dort findet sich mindestens einer der Freudenspender. In den USA hat nur jeder dritte Haushalt einen Vibrator.
  • Die Erfindung des Vibrators geht zurück in die viktorianische Zeit. In England erfand der Arzt J.M. Granville im Jahre 1883 den ersten elektromechanischen Vibrator namens “Percuteur”. Damals wurden diese Geräte genutzt, um Frauen von der sogenannten “weiblichen Hysterie” zu heilen. Zu den Symptomen gehörten seinerzeit “Angstzustände, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Nervosität, erotische Phantasien, Schweregefühle im Unterbauch sowie Nässe zwischen den Beinen”.
  • Im Laden lässt sich ein Vibrator schlecht ausprobieren. Du willst trotzdem herausfinden, wie sich das Teil untenrum anfühlt? Dann berühre mit ihm deine Nasenspitze!
  • In Texas ist es heute illegal, mehr als 6 Sextoys zu besitzen.
  • Der Kauf von Vibratoren steigt zu Zeiten einer Rezession signifikant an.
  • Der teuerste Vibrator der Welt ist ein Modell aus Weißgold mit 117 Diamanten. Mit nur 55.000$ fast ein Schnäppchen.

Titelbild: Morderska [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Teilen mit Freunden:
Bitte warten...

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API